Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters - Gemeinde Leipzig

Nudelsieb

Das Nudelsieb war Teil einer genialen Aktion des Österreichers Niko Alm.
Mit seinem Coup, sich mit Nudelsieb auf dem Kopf auf dem Führerschein abbilden zu lassen, hat er unserem Glauben weltweit zu neuer Beachtung verholfen. Deshalb kommt dem Nudelsieb in Österreich auch eine besondere Bedeutung zu. Die Anhänger des Nudelsiebs werden „Almisten“ genannt.

Die Mitglieder der Kirche des Fliegenden Spaghettimonster Deutschland tragen, wie es das Monster im Evangelium fordert, aber ausschließlich piratige Kopfbedeckung.

Siehe auch: Kopfbedeckung

tester
November 29th, 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.